Druckversion/NurText-Version

Dr. Wilhelm von PETZ HAUS, Schwarzenbruck

Das Dr. Wilhelm von PETZ HAUS liegt zentral in der Gemeinde Schwarzenbruck und damit ideal für alle Alltagsbesorgungen. Gleichzeitig grenzt es an weitläufige Wälder mit einladenden Wegen, die beispielsweise ins nahegelegene malerische Schwarzachtal führen.

Insgesamt 89 Wohneinheiten - 1-Zimmer-Appartements und 2- oder 3-Zimmer-Wohnungen - stehen im PETZ HAUS zur Auswahl. Sie sind mit Diele, geräumiger Küche und Bad mit Dusche/WC großzügig bemessen und hochwertig ausgestattet. Nahezu alle Einheiten verfügen über Balkon, Wintergarten oder Terrasse. Die hauseigene Cafeteria mit großer Freiterrasse und die vielen Gemeinschaftsräume laden zum Verweilen, zum geselligen Treffen und zur Aktivität ein. Friseur-, Kosmetik- und Physiotherapie-Angebote können Sie direkt im PETZ HAUS wahrnehmen.

Die Freiheit, die wir meinen

Unabhängikeit, ein eigenständiges Leben führen, frei von äußeren Zwängen - wer wollte sich dieses Glück nicht bewahren?

Ältere, aber auch körperlich behinderte jüngere Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als respektierte Mitglieder der Gemeinschaft zu bleiben. Mit allen persönlichen Freiheiten - auch der, für sich selbst verantwortlich zu sein. Und, im Falle eines Falles, die notwendige Hilfe zu bekommen.

Zur Miete wohnen ohne Zukunftssorgen

Das Dr. Wilhelm von PETZ HAUS gehört der Georg Christoph Wilhelm von Petz´schen Familienstiftung. Es ermöglicht älteren und jüngeren, körperlich behinderten Menschen das Leben, das sie sich wünschen. Und: Eigenbedarf des Vermieters ist ausgeschlossen. Niemand muss befürchten, eines Tages aus diesem Grund seine Wohnung verlassen zu müssen.

Beruhigend zu wissen. Zum sorgenfreien Leben gehört auch die Gewissheit, bei Bedarf genau die Pflege zu erhalten, die notwendig ist und gewünscht wird. Dafür sorgt die Zentrale Diakoniestation im Dekanat Altdorf gGmbH. Im Dr. Wilhelm von PETZ HAUS ist die Diakoniestation Schwarzenbruck untergebracht, die für die Mieter auf Zuruf rund um die Uhr da ist.

  

Wohnen, wo Sie sich wohlfühlen

Der Umzug in eine Wohnung im Dr. Wilhelm von PETZ HAUS ist ein Umzug nur ein "paar Straßen" weiter. Die heimatliche Umgebung, die gewohnte Eigenständigkeit, liebgewordene Menschen... all das bleibt Ihnen erhalten.

Besucher unserer Bewohner können unser Gästezimmer für Übernachtungen mieten.

Selbst Ihr Hund oder Ihre Katze sind willkommen. Das Dr. Wilhelm von PETZ HAUS ist schließlich eine Wohnanlage wie jede andere auch. Fast wie jede andere.

 

Ihr Ansprechpartner:

Hausleitung: Friedemann Fischer

Hauptstraße 2

90592 Schwarzenbruck

Tel.: 09128 924-203

E-Mail:  thl@zds-altdorf.de

Grundrisse